Betreutes Wohnen Potsdam

ANGEBOT

Das Betreute Wohnen in Potsdam in der Gutenbergstraße 100 ist eine Wohngemeinschaft für insgesamt zehn suchtmittelabhängige Frauen und Männer, die zusammen trocken und clean leben wollen.

Neben einem suchtmittelfreien Wohn- und Lebensraum bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohner Beratung bei sozialen Fragen, Unterstützung gegenüber Ämtern und Behörden; Rat und Tat beim Finden von Arbeit und Wohnung; Hilfe bei Problemen, Konflikten und Krisen; Anleitung bei interner Beschäftigung und gezielter Freizeitgestaltung.

Unser Wochenplan sieht neben einem therapeutischen Gruppengespräch, ein Einzelgespräch sowie ein Haushaltsplenum vor.

In der Regel beziehen unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Anschluss an ihrem Aufenthalt in unserer Wohngruppe eine eigene Wohnung in Potsdam oder Umgebung. Es besteht auch nach dem Auszug, die Möglichkeit von uns stundenweise ambulant betreut zu werden. Im sogenannten Betreuten Einzelwohnen (BEW).

Auch für Menschen, die noch in ihrer eigenen Wohnung leben und Unterstützungsbedarf haben gilt das Angebot des Betreuten Einzelwohnens.